Bio

Ab 2013
Professorin am Institut für Skandinavistik und Nordeuropakunde
(Afdeling Scandinavistiek en Noord-Europakunde) an der Universität Gent, Belgien.

10/2011-3/2012
Feodor-Lynen-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung,
Forschungsaufenthalt an der Universität Kopenhagen.

5/2010-10/2010
Feodor-Lynen-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung,
Forschungsaufenthalt an der Universität Aarhus.

2008-2013
Juniorprofessorin am Institut für Nordische Philologie der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster.

1/2008-3/2008
Post-Doc-Stipendium der Humboldt-Universität zu Berlin.

Ab 9/2007
Teilnahme an dem Berliner „Professionalisierungsprogramm für Frauen in Forschung und Lehre“

4/2007-7/2007
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.

8/2006-3/2007
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanische Philologie und Skandinavistik der Albert-Luwigs-Universität Freiburg.

12/2006
Promotion mit summa cum laude; Nominierung der Arbeit „Das Begehren nach der Wunde. Zum Wechselspiel von Schrift, Selbst und Männlichkeit im Werk Søren Kierkegaards“ für den Humboldt-Preis.

2006
Abschluss der Dissertation und Anstellung als wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem DFG-Projekt „Literatur der Alterität – Alterität der Literatur“.

2005
Assoziation zu dem Berliner Graduiertenkolleg „Geschlecht als Wissens-kategorie“. Forschungsaufenthalt an der Kierkegaard-Library in Northfield, Minnesota, USA.

2004
Assoziation zum DFG-Projekt „Literatur der Alterität – Alterität der Literatur“; Forschungsaufenthalt am Kierkegaard Forschungszentrum in Kopenhagen.

2003
Promotionstipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.

2002
Arbeit am Literarischen Colloquium Berlin. Stipendiatin der Berliner Übersetzerwerkstatt. Mitbegründerin des Kulturhus Berlin. Zentrum für nordeuropäische Kultur und Wissenschaft.e.V.

2001
Magisterarbeit: „Zu einer Ironie der Verbergung bei Søren Kierkegaard.“

1997-2000
Studium der Skandinavistik, Neueren deutschen Literatur und Ev. Theologie an der Humboldt-Universität und der Freien Universität Berlin.

1996-1997
Auslandssemester an der Universität Lund, Schweden.

1994-1996
Studium der Skandinavistik, Germanistik und Ev. Theologie an der Georg-August-Universität Göttingen.

1992-1994
Studium der Kulturpädagogik an der Universität Hildesheim.